Ausstellung Zeitzeug*innen im Rahmen der SE-KulturTage

Kurzbeschreibung:
Bewegende Gefühle & Gedanken junger Menschen zum Thema Klimawandel: eine ganz besondere Ausstellung im KulturHaus REMISE.
Wann?
Montag, 21.09.2020 bis Samstag, 26.09.2020
Uhrzeit:
17-21
Wo genau?
KulturHaus REMISE, Hamburger Str. 25, Bad Segeberg
Kategorie:
Ausstellungen, Kinder & Jugend, Kunst
Ausstellungsstück von Julia Kaergel
Quelle: Julia Kaergel

Langbeschreibung

Unter der Anleitung der Wortwerkerin Hannah Rau, der Hörspiel- und Featureautorin Daniela Herzberg und der Buchillustratorin Julia Kaergel haben Schüler*innen aus Bad Segeberg als Zeitzeug*innen Berichte und Geschichten geschrieben, geslamt und gedichtet. Eindrucksvoll wird deutlich, wie sie den Klimawandel und den Kampf um Klimaschutz persönlich erleben. In dieser Ausstellung werden ausgewählte Texte und Illustrationen zu sehen und zu hören sein, die einen differenzierten und vielfältigen Einblick in die Gefühle und Gedanken junger Menschen zu diesem wichtigen Thema geben.

21. 9. Vernissage:
Aufgrund der geltenden Corona-Regeln ist eine vorherige Anmeldung zur Vernissage zwingend erforderlich.

Es gibt 3 Zeitslots:
Zeitslot 1: 17.00 bis 17.45 Uhr
Zeitslot 2: 18.00 bis 18.45 Uhr
Zeitslot 3: 19.00 bis 21.00 Uhr

Eine Veranstaltung im Rahmen der SE-KulturTage.

Kontakt

Verein für Jugend- & Kulturarbeit im Kreis Segeberg e.V. (VJKA)
Ansprechpartner: Edda Runge
Marienstr. 31
23795 Bad Segeberg
Telefon: 0455195970
E-Mail: edda.runge@vjka.de
Homepage: www.se-kultur.de

Quelle

Verein für Jugend- und Kulturarbeit im Kreis Segeberg e.V.
Marienstr. 31
23795 Bad Segeberg
Telefon: 0455195910
E-Mail: info@vjka.de
Homepage: www.vjka.de

Zur Veranstaltungsübersicht

Veranstaltungshinweis versenden


Die Verantwortung für die sachliche Richtigkeit der Angaben liegt bei den Veranstaltern.
Logo Termine-Regional